Fünf Mehrfamilienhäuser mit 40 Wohnungen und Tiefgarage in Tübingen

2011-2016

Direktauftrag | Städtebauliches Konzept | Entwurf | Ausführungsplanung

Verantwortlicher Partner:
Matthias Schuster

In attraktiver Südhanglage entsteht ein neues Wohnquartier mit rund 40 Wohnungen unterschiedlicher Größen und einer Tiefgarage unter einem Gemeinschaftshof. Die fünf Gebäude orientieren sich an der hangseitigen Straße und sind talwärts der Topographie folgend abgestaffelt. Über die unterschiedlichen Niveaus der Freiräume, die versetzten Gebäude und die durchlässige Begrünung entstehen vielfältige Blickbezüge und spannungsreiche  Raumfolgen.

Die  neue Wohnanlage liegt in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt. Die städtebauliche Struktur und die Maßstäblichkeit der Baukörper ordnen sich in den Kontext ein. Die ruhige und zeitgemäße architektonischen  Ausformulierung der einzelnen Gebäude schafft ein klares und zurückhaltendes  Erscheinungsbild.

Fotos: Gudrun Th. De Maddalena
            Lehen drei